Arbeitskreis Demografie und Stadtentwicklung ruft zur Teilnahme an Befragung auf

Koblenz. Rechtzeitig und parallel mit der aktuellen Online Befragung zu den Wohnwünschen in Koblenz konnten sich die Teilnehmer an der Sitzung des AK Demografie und Stadtentwicklung ein Bild über Gemeinsamens Wohnen in Koblenz am Beispiel der Wohnanlage, Boelckestraße, in Koblenz-Rauental machen. Der Vortrag und die Vorführung von zwei Video Filmen gaben einen Einblick in die Wohnsituation der Mieter, die auch persönlich zu Wort kamen und ihre Zufriedenheit zum Ausdruck brachten.

Nach der Sitzung des Arbeitskreises Demografie und Stadtentwicklung im Rathaus bedanken sich Prof. Dr. Heinz-Günther Borck, Vorsitzender des Seniorenbeirats (links) und Edgar Kühlenthal, Sprecher des Arbeitskreises (rechts) bei der Referentin Christine Holzing. Alle drei appellierten an die Koblenzer Bürgerinnen und Bürger an der Online Befragung teilzunehmen.
Nach der Sitzung des Arbeitskreises Demografie und Stadtentwicklung im Rathaus bedanken sich Prof. Dr. Heinz-Günther Borck, Vorsitzender des Seniorenbeirats (links) und Edgar Kühlenthal, Sprecher des Arbeitskreises (rechts) bei der Referentin Christine Holzing. Alle drei appellierten an die Koblenzer Bürgerinnen und Bürger an der Online Befragung teilzunehmen.

Arbeitskreis Demografie und Stadtentwicklung ruft zur Teilnahme an Befragung auf weiterlesen

Podiumsdiskussion Generationenübergreifendes Wohnen

Prof. Borck begrüßt die Teilnehmer der Podiumsdiskussion
Prof. Borck begrüßt die Teilnehmer der Podiumsdiskussion
Am 6.11.2015 fand eine Podiumsdiskussion über „Aspekte des generationenübergreifenden Wohnens“ in der DRK-Begegnungsstätte An der Liebfrauenkirche 20, 56068 Koblenz, statt. Im Ergebnis waren sich alle Teilnehmer darin einig, dass Projekte generationenübergreifenden Wohnens von und in der Stadt Koblenz gefördert werden sollen. Hierzu soll eine Lenkungsgruppe beim Oberbürgermeister eingerichtet werden.
Landesseniorenkongress Mainz, Rheingoldhalle
Landesseniorenkongress Mainz, Rheingoldhalle
Eine gemeinsam mit dem Kreisseniorenbeirat Mayen-Koblenz organisierte Fahrt  zum Landesseniorenkongress in Mainz fand am 4.11.2015  statt.

Altersdiskriminierung? Nein Danke!

Antidiskriminierungsantrag des Koblenzer Seniorenbeirats auf Empfehlung des Vorstandes von der Landesseniorenvertretung Rheinland-Pfalz einstimmig angenommen

Podiumsdiskussion Generationenübergreifendes Wohnen weiterlesen