Archiv der Kategorie: Pressemeldungen

Unter dieser Kategorie werden Pressemeldungen veröffenlticht

Bewohnerbeiräte der Koblenzer Senioreneinrichtungen wollen Erfahrungsaustausch

Der Koblenzer Seniorenbeirat der Stadt Koblenz mit dessen Arbeitskreis Gesundheit und Betreuung hatte alle Koblenzer Bewohnerbeiräte zu einem sogenannten Kennenlerntreffen eingeladen und nutzte dafür die Gastfreundschaft der De Haye’schen Stiftung.

Der Vorstand des Seniorenbeirates, die Bewohnerbeiräte diverser Koblenzer Alten-und Pflegeeinrichtungen und Mitglieder des Arbeitskreises Gesundheit und Betreuung beim gemeinsamen Austausch.

 

 

 

 

 

 

 

Koblenz. Die beiden Seniorenbeiratsmitglieder Maria Cordes, de Haye’sxche Stiftung und Erika Margendorf-Luczkowski, Stiftung Eltzerhof, die als Vertreter der Bewohnerbeiräte in den Seniorenbeirat berufen worden waren, hatten den Wunsch über ihre Tätigkeit zu berichten und weitere Anregungen für ihre Arbeit zu bekommen.
Bewohnerbeiräte der Koblenzer Senioreneinrichtungen wollen Erfahrungsaustausch weiterlesen

Landeskriminalamt und Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz: Falscher Polizist am Telefon

Landeskriminalamt und Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz: Falscher Polizist am Telefon

(VZ-RLP / 29.03.2018) In Rheinland-Pfalz häufen sich die Fälle, in denen vorwiegend ältere Menschen Opfer von Trickbetrügern werden, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben. Das Ziel der Betrüger ist es, das Vertrauen der Opfer mit erfundenen Geschichten zu erschleichen und sie unter Druck zu setzen, um Bargeld, Schmuck und andere Wertgegenstände herauszugeben. Das Landeskriminalamt und die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz klären über die Betrugsmasche auf und geben Tipps, wie sich Betroffene schützen können.
Landeskriminalamt und Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz: Falscher Polizist am Telefon weiterlesen

Arbeitskreis Gesundheit und Betreuung des Seniorenbeirates Koblenz im MEDI-HAUS

Die Mitglieder des Arbeitskreises „Gesundheit und Betreuung“ des Seniorenbeirates Koblenz verlegten am 20. März 2018  ihre Tagung in das MEDI-HAUS. Als Einstieg in die Veranstaltung profitierten sie von einer fachlichen Führung durch das Haus und konnten sich von der Vielfalt an technischen Hilfsmittellösungen überzeugen. Arbeitskreis Gesundheit und Betreuung des Seniorenbeirates Koblenz im MEDI-HAUS weiterlesen

Dank an den Arbeitskreis Gesundheit und Betreuung des Seniorenbeirates der Stadt Koblenz

Dank an den Arbeitskreis Gesundheit und Betreuung des Seniorenbeirates der Stadt Koblenz

Das ISA- Domizil Laubenhof in Güls freut sich über eine Haltestelle für seine Bewohner und deren Angehörige und bedankt sich für die Unterstützung beim Arbeitskreis mit einem Frühstück.

Koblenz. „Wir sind sehr glücklich, dass das Projekt Haltestelle am Laubenhof zu einem guten Ende gefunden hat und sind der Einladung gerne gefolgt“, so Helga Schiffer, Sprecherin des Arbeitskreises. Dank an den Arbeitskreis Gesundheit und Betreuung des Seniorenbeirates der Stadt Koblenz weiterlesen

Ausstellung „Das Alter in der Karikatur“ bis 15. Januar verlängert

Aufgrund der großen Resonanz ist die Wanderausstellung „Das Alter in der Karikatur“ initiiert und kuratiert von Dr. Franziska Polanski aus Heidelberg noch bis Mitte Januar im Foyer des Historischen Ratssaals zu sehen.

Koblenz. Wenn man in die Jahre kommt, dahinwelkt, Moos ansetzt, sich wandelt oder gar modifiziert (so weiß es der Duden zu umschreiben), dann ist man angekommen im Herbst des Lebens. Nun hat der Herbst auch 1000 verschiedene Facetten und jede dieser Gesichter, ob stürmisch oder gülden wird von uns Menschen unterschiedlich wahrgenommen. Ausstellung „Das Alter in der Karikatur“ bis 15. Januar verlängert weiterlesen