Archiv der Kategorie: Pressemeldungen

Unter dieser Kategorie werden Pressemeldungen veröffenlticht

Sichere Nachbarschaft: Nachbarschaftshilfe ist Einbruchschutz!

Pressemeldung:
Sichere Nachbarschaft: Nachbarschaftshilfe ist Einbruchschutz!

Aufmerksame Nachbarn sind Gold wert! Zwar denken viele von uns: „Bei mir zu Hause ist nichts zu holen“ – doch ist ein Einbruch in die eigenen vier Wände für die meisten Menschen ein größerer Schock als gedacht. Denn es fehlen nicht nur etwaige Wertsachen, der Verlust des Sicherheitsgefühls und der Privatsphäre ist oftmals viel schlimmer für die Betroffenen als erwartet.
Sichere Nachbarschaft: Nachbarschaftshilfe ist Einbruchschutz! weiterlesen

Sicherheit vor falschen Polizisten

Pressemeldung:
Sicherheit vor falschen Polizisten
Video vom Miniatur Wunderland

Auch in den Sozialen Medien ist Vorbeugung ein Thema. Das Miniatur Wunderland hat mit Unterstützung der Polizei Hamburg ein Video zur Prävention von Telefonbetrug gedreht. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen und macht eindrücklich darauf aufmerksam, dass aktuell wieder häufig der „Enkeltrick“ oder die Betrugsmasche „Falscher Polizist“ am Telefon angewandt wird – oftmals mit Erfolg. Die Botschaft des Videos: „Leg sofort auf!“

Das Video finden Sie hier:
You Tube Video
Falsche Polizisten

Quelle: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes

BAGSO feiert Jubiläum und präsentiert sich in neuem Corporate Design

Pressemitteilung der BAGSO

Die BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisa-tionen feierte am 05.11.2019  in Bonn ihr 30-jähriges Jubiläum. 1989 als Arbeitsgemeinschaft von wenigen Seniorenvereinigungen gegründet, ist sie heute die Interessenvertretung der älteren Ge-nerationen in Deutschland. In der BAGSO arbeiten 120 bundes-weite Verbände und Vereine zusammen, die sich für die Belange der älteren Generationen engagieren und zumeist auch von Seniorinnen und Senioren geführt werden. –> zur Pressemeldung

Zweites Koblenzer Generationenfest auf der Horchheimer Höhe – Musik, Tanz, Sonne und jede Menge Spaß

Zweites Koblenzer Generationenfest auf der Horchheimer Höhe – Musik, Tanz, Sonne und jede Menge Spaß

So lässt sich das Generationenfest, welches in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfand, treffend beschreiben. Das Koblenzer Bündnis für Familie und der Seniorenbeirat hatten am 22. August 2019 zum gemeinsamen geselligem Miteinander von Jung und Alt eingeladen. Die Kinder der Balthasar-Neumann Grundschule empfingen die Gäste gebührend mit vielen Liedbeiträgen und Mitmachaktionen.

Koblenz. Viele waren gekommen an diesem wunderschönen Donnerstagvormittag, zu Fuß, im Rollstuhl, mit Rollator und Bus. Die Organisatoren des zweiten Koblenzer Generationenfest waren beeindruckt, mit welchem Aufwand und Elan man sich auf den Weg gemacht hatte, um gemeinsam eine gute Zeit zu verbringen. Auf dem Schulhof der Balthasar-Neumann-Grundschule standen schön geschmückte Tische unter Pavillons bereit, Kaffeeduft lag in der Luft, und die Bäckerei Höfer hatte für alle Gäste und alle Schülerinnen und Schüler Kuchen gespendet.

Christa Klein vom Organisationsteam hatte die Tische liebevoll geschmückt.

 

 

 

 

 

 

Zweites Koblenzer Generationenfest auf der Horchheimer Höhe – Musik, Tanz, Sonne und jede Menge Spaß weiterlesen

Generationenfest 2019

Am 22. August 2019 findet die zweite Auflage des Generationenfestes unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Ulrike Mohrs auf dem Gelände der Balthasar-Neumann-Grundschule auf der Pfaffendorfer Höhe in Koblenz statt.

Koblenz. Koblenz, die Stadt zum Bleiben, entwickelt sich gemäß seines Leitbildes als familienfreundliche Kommune stetig weiter. Nicht zuletzt durch eine Vielzahl von Vernetzungen und einem großen sozialen Engagement von Unternehmen, gesellschaftlichen Institutionen und Gruppen, wie beispielsweise dem Seniorenbeirat der Stadt Koblenz. Wie schon im vergangenen Jahr haben sich das Bündnis für Familie, der Seniorenbeirat und das Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales zusammengeschlossen und in Kooperation mit der Balthasar-Neumann-Grundschule auf der Paffendorfer Höhe das zweite Koblenzer Generationenfest geplant, denn – Jung und Alt sind gemeinsam doppelt stark.
Im vergangenen Jahr fanden sich rund 120 Menschen im Alter von 2-99 Jahren auf dem Spielplatz Trifter Weg in Koblenz Metternich ein, um bei strahlendem Sonnenschein eine schöne Zeit miteinander zu verbringen. Die vielen positiven Rückmeldungen der Anwesenden haben die Organisatoren überzeugt, ein solches Fest auch in diesem Jahr stattfinden zu lassen.

Ein buntes Programm, welches große und kleine, alte und junge Menschen gleichermaßen anspricht, erwartet Sie – lassen Sie sich überraschen.
Eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns, Sie am 22.08.2019 von 10.00-12.00 Uhr auf dem zweiten Koblenzer Generationenfest begrüßen zu dürfen!

Herzlichst Ihr Bündnis für Familie, Seniorenbeirat Koblenz, Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales und die Kinder der Balthasar-Neumann-Grundschule

Koblenzer Seniorenbeirat sucht Sie!

Koblenzer Seniorenbeirat sucht Sie!

Möchten Sie sich für die Belange der Koblenzer Seniorinnen und Senioren einsetzen? Die Stadt und das Miteinander der Generationen auch seniorenfreundlich gestalten?

Voraussichtlich am 26. August 2019 wird sich der Seniorenbeirat der Stadt Koblenz, der seit 1997 die Interessen fast eines Drittels der städtischen Bevölkerung vertritt, neu konstituieren.
Alle Koblenzer Bürgerinnen und Bürger , die das 60ste Lebensjahr vollendet haben und aktiv an der Gestaltung eines für alle Generationen lebenswerten Lebens in Koblenz mitwirken wollen, können sich im Seniorenbeirat für die Teilhabe auch älterer Menschen an politischen, kulturellen und sozialen Entscheidungsprozessen einsetzen.
Koblenzer Seniorenbeirat sucht Sie! weiterlesen